Fischer Diedrich - Ostseeinsel Ummanz - Westrügen
  Home  Frischfisch  Fanggebiet  Fanggeräte/Fangtechniken Unternehmensgeschichte  Kontakt  Impressum  Ferienwohnungen

 

 
Die Fischerei in der Familie Diedrich hat seit Jahrhunderten eine lange Tradition. Früher lebten zahlreiche Familien, insbesondere rund um Ummanz, von diesem schweren und von der Natur abhängigen Beruf. Der Fischfang und die Vermarktung des Fisches haben sich in der heutigen Zeit weitestgehend verändert. Dennoch sind wir bemüht, alte Traditionen und das erlangte Wissen für die Nachwelt zu bewahren.

Fischer in der Familie Diedrich

Karl Diedrich * 1836

┼  1901

Bernhard Diedrich * 1881      ┼  1966     
Bernhard Diedrich * 1920 ┼  1992
Detlef Diedrich * 1953  
Henry Diedrich * 1975  
Fischer Bernhard Diedrich mit Zeesboot     Fischer Bernhard Diedrich mit Zeesboot vor der Brücke zur Insel Ummanz
Fischerboote in früherer Zeit bestanden aus Holz. Typische Boot sind die so genannten Zeesboote. Das sind speziell für flache Gewässer, wie z.B. die Boddengewässer, konstruierte Arbeitsboote, die  nur durch Windkraft angetrieben werden. Die Zeese, das damals vorwiegend verwendete Fanggeschirr, gab den Booten ihren Namen. Diese alten Fischerboote verschwinden auf Grund von EU-Richtlinien und Bestimmungen der Berufsgenossenschaften zunehmend aus der Berufsfischerei. In den 90er Jahren wurde die Schleppnetzfischerei innerhalb der 3 Meilenzone verboten und somit wurde die Zeesenbootfischerei in den Boddengewässern eingestellt. Seit 2006 ist das Fischen mit den Zeesenbooten nur mit Sondergenehmigungen und Einschränkungen für Traditionszwecke und zum Erhalt alter Fischereitechniken wieder erlaubt.
Im Freizeitbereich erfreut sich das traditionelle Segeln "Unter Braunen Segeln" zunehmender Beliebtheit und somit konnten viele alte Fischerboote vor dem Zerfall gerettet werden.

Das 1936 von Bernhard Diedrich in Auftrag gegebene und gebaute "Zeesboot", konnte , auch wenn  nicht mehr im Familienbesitz, für die Nachwelt erhalten werden und wird unter den Namen "Paula" - FZ 84  von den Eignern Bernd-Christian Pfennig u. Birgit Mauch auf vielen Traditionregatten besegelt.

  Zeesenboot Paula - FZ 84
Altes Fischerboot - UMM 17   Heute  verwenden wir neben modernen GfK-Booten, weiterhin noch alte Holzfischerboote als reine Arbeitsboote zum Transportieren von Fanggeschirr. Ein "Zwangs" ausgemustertes Boot nutzen wir nach aufwendiger Restauration für das traditionelle Segeln im privaten Bereich. 
 
Boddensegeln mit einem alten FischerbootSegeln auf den Boddengewässern der Insel RügenFischer Diedrich mit altem Fischerboot auf dem Kubitzer Bodden

 

    Rekonstruktion / Wiederaufbau altes Reusenboot der Boddenfischerei 2010/2011

 
 

Dieses alte Fischerboot, welches seit Jahrzehnten bei uns in der Boddenfischerei als Arbeitsboot eingesetzt wurde, haben wir 2010/2011 aufwendig in Eigenregie aufgearbeitet.    Das Boot wurde komplett vom alten Teeranstrich befreit und mit Eiche neu beplankt und gedeckt.
 
Neue Planken (Eiche) - Fischerboot - Insel Ummanz   Aufarbeiten eines alten Fischerbootes - Fischer Diedrich - Insel Ummanz
     
Zeesboot im Hafen - Insel Ummanz - Fischerei Diedrich   Boddenfischer Diedrich beim Ansegeln nach der Rekonstruktion eines alten Holzfischerbootes.
 

Neu lackiert und  kaum wiederzuerkennen wurde das Boot im Herbst 2011 zu Wasser gelassen und Probegesegelt.

 
Boddenfischer Diedrich - Insel Ummanz - Zeesboot  

Netzboot  in den Boddengewässern der Insel Rügen - Ummanz

  Fischerboot mit Regenbogen im Hafen der Insel Ummanz
 
 
 
     
     
 
   letzte Aktualisierung: 14.02.2013   -  © by Inselfisch-Rügen  -  Empfehlungen/Links  -  Ferienwohnungen  -  Insel Rügen  -  Insel Ummanz  -  Impressum  Vers.3.05