Fischer Diedrich - Ostseeinsel Ummanz - Westrügen
  Home  Frischfisch  Fanggebiet  Fanggeräte/Fangtechniken Unternehmensgeschichte  Kontakt  Impressum  Ferienwohnungen 

 

Fangfrischer Fisch aus den Boddengewässern Rund um RügenFisch enthält circa 20 Prozent hochwertiges, leicht verdauliches Eiweiß. Das Fett von Salz- und Süßwasserfischen enthält essenzielle, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem und das Immunsystem des Menschen auswirken.Seefische wie Lachs, Hering und Makrele liefern ungesättigte Fettsäuren. Darüber hinaus versorgt uns Fisch mit Vitamin A und Vitamin D.Regelmäßiger Verzehr von Seefischen leistet einen wichtigen Beitrag zur Versorgung mit dem lebensnotwendigen Spurenelement Jod. www.frischfisch-ruegen.dewww.frischfisch-rügen.de

Wichtigste Fischarten für die Fischerei in den Boddengewässern sind der Zander, Aal, Hecht, Barsch, Hering, Plötz, Hornhecht und die Flunder.

Weiterhin werden folgende Arten gefangen: Lachs, Meerforelle, Ostseeschnäpel, Steinbutt, Brassen, Rotfeder.
Zu unseren Kunden gehören der Großhandel, der Einzelhandel, die Gastronomie und Privatkunden.

Der gefangene Fisch wird je nach Außentemperatur kühl gelagert bzw. an Bord vereist. Die Auslieferung des fangfrischen Fisches erfolgt mit unserem Kühlfahrzeug. Dieses besitzt eine Fahr- und Standkühlung. Somit können wir gewährleisten, dass die Kühlkette bis zum Endkunden nicht unterbrochen wird.

Je nach Kundenwunsch, wird der Fisch auch an Bord geschlachtet und in verschiedenste Verarbeitungsschritte küchenfertig vorbereitet.Neben dem Fang von Fisch für die menschliche Ernährung, fangen wir auch Futterfisch und Besatzfisch für Teiche und Seen. Der Transport des Besatzfisches ist vom Endkunden selbst zu organisieren. Da es sich bei uns um reine Wildfänge handelt, sind wir an die entsprechenden gesetzlichen Mindestlängen und Schonzeiten gebunden.

Fisch enthält circa 20 Prozent hochwertiges, leicht verdauliches Eiweiß. Das Fett von Salz- und Süßwasserfischen enthält essenzielle, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem und das Immunsystem des Menschen auswirken. Seefische wie Lachs, Hering und Makrele liefern diese Fettsäuren. Darüber hinaus versorgt uns Fisch mit Vitamin A und Vitamin D. Meeresfisch ist zudem eine guter Lieferant für Kalium, Jod und Selen. Regelmäßiger Verzehr von Seefischen leistet einen wichtigen Beitrag zur Versorgung mit dem lebensnotwendigen Spurenelement Jod.
 
   letzte Aktualisierung: 14.02.2013   -  © by Inselfisch-Rügen  -  Empfehlungen/Links  -  Ferienwohnungen  -  Insel Rügen  -  Insel Ummanz  -  Impressum  Vers.3.05